Die sieben Schritte zur Beziehungsfähigkeit

An unserem ersten Brunnentag im Kloster Maria Hilf in Dernbach am 10. März 2018 ging es um die wesentlichen Schritte zu einer gesunden Beziehungsfähigkeit.

Im Markusevangelium (Mk 7, 33-35) werden uns dazu sieben Schritte aufgezeigt. Wir bewegten uns durch jeden Schritt und entdeckten, was er bedeutet in unserem eigenen Bemühen um tiefere, gesündere, intakte Beziehungen mit Gott, den Menschen und  uns selbst.  Wir erfuhren, wie wichtig die Reihenfolge dieser Schritte ist und vertieften sie jeweils mit weiteren biblischen Geschichten, mit Musik von Loreena McKennitt und Erzählungen von Oscar Wilde und immer wieder eigenen berührenden Erfahrungen.  

Hier einige Eindrücke des Tages:

zurück